Testimonial Johannes Bergmann

Johannes Bergmann

Tegernsee, Deutschland

Johannes Bergmann

Mein Name ist Johannes Bergmann. Ich bin niedergelassener Zahnarzt mit eigener Praxis am Tegernsee. Im Mai 2017 habe ich meinen ersten SDS Kurs in Konstanz besucht, um mich über Keramikimplantate zu informieren. Ulrich Volz und sein SDS Konzept haben mich so sehr begeistert, dass ich in den darauffolgenden Monaten nahezu alle angebotenen Kurse absolvierte und mit dem Setzen von Keramikimplantaten begonnen habe. Nachdem ich von dem Konzept zu 100 % überzeugt bin, habe ich mich im Februar 2018 – nach entsprechender Vormedikation- von Ulrich Volz in der Swiss Biohealth Klinik operieren lassen. Bei der OP wurden mir unter Lokalanästhesie vier Weisheitszähne und ein wurzelbehandelter Zahn (27) entfernt und drei SDS Keramikimplantate im linken Oberkiefer eingesetzt, inklusive Sinuslift.

Obwohl die OP über sechs Stunden dauerte, war es zu keinem Zeitpunkt unangenehm. Dank der Feinfühligkeit von Dr. Volz war von dem Platzieren der Implantate kaum etwas zu spüren. Zusätzlich förderte die Kompetenz, die Freundlichkeit und die Ruhe aller Beteiligten mein Wohlgefühl. Durch die gute Vor- und Nachsorge in der überaus angenehmen Atmosphäre der Swiss Biohealth Klinik hatte ich lediglich eine minimale Schwellung und es kamen keine Schmerzen auf, wodurch ich die Einnahme von Schmerztabletten vermeiden konnte. Auf jeden Fall vorteilhaft und empfehlenswert für eine derart gelungene Wundheilung, wie in meinem Fall, ist die genaue Befolgung der Empfehlungen durch die Swiss Biohealth Klinik, unter anderem eine Woche Ruhe nach der OP.

vorher
vorher
nachher
nachher

Die direkten, spürbaren Folgen der OP waren, dass meine Verspannungen im Hals-Nackenbereich deutlich minimiert wurden und noch immer sind. Des Weiteren merke ich, dass im Zuge der Abheilung meine Vitalität und Konzentrationsfähigkeit deutlich zugenommen haben.
Nur vier Wochen nach der OP konnte ich den Engadiner Skimarathon (42 km Langlaufen ) mit einem TOP-Gefühl meistern voller Energie und Ausdauer. Außerdem verspüre ich, dass sich meine Regenerationsfähigkeit gesteigert hat und dadurch meine Belastbarkeit, sowie meine Antriebsfähigkeit gestärkt wurden.
Abschließende würde ich diesen Schritt zu der OP jederzeit wieder wagen und kann es nur jedem wärmstens empfehlen.
Ein großer Dank an Ulrich Volz und sein super Team. Ich bin überzeugt, dass ihr mit eurem Konzept der allgemeinen Zahnmedizin um Jahre voraus seid!