Deutschland

Leonhard Gmür

Unser Patient suchte unsere Klinik das erste Mal im Dezember 2018 auf. Er litt unter einer ausgeprägten chronischen Parodontitis, Herzrhytmusstörungen, sein Vitamin-D-Wert war bei 30 ng/ml und der dentale Befund ergab einige Amalgamfüllungen und Gold-Teilkronen.

Wir stabilisierten sein Immunsystem gemäß dem BASIC IMMUNE PROTOCOL nach Dr. Klinghardt und Dr. Volz mit einer täglichen Gabe Basic Immune und führten regelmäßig insgesamt vier professionelle Prophylaxesitzungen durch. Dadurch konnten wir die chronische Parodontitis stoppen und den Vitamin-D-Wert auf ein optimales Niveau anheben um optimale Bedingungen für die biologische Sanierung nach dem All-In-One-Konzept zu schaffen. Die Entfernung aller parodontal geschädigten Zähne und eines wurzelkanalbehandelten Zahnes mit nachfolgendem Ersatz mit SDS-Keramikimplantaten ermöglichten unserem Patienten an nur einem Tag mit einer gesunden Bisslage und frei von belastenden Störfeldern in ein biologisch gesünderes, neues Leben zu starten

vorher
nachher
vorher
nachher
vorher
nachher