Swiss Biohealth Clinic

Swiss Biohealth Clinic

Mehr als eine Klinik:

Eine wegweisende medizinische Philosophie

Die Swiss Biohealth Clinic in Kreuzlingen

greift auf eine Erfahrung von 25 Jahren in der Biologischen Zahnheilkunde und auf eine Erfahrung von 35 Jahren in der biologischen Medizin zurück und wird von den beiden führenden Pionieren auf diesen Gebieten, Dr. Karl Ulrich Volz und Dr. Dietrich Klinghardt, geleitet.

Der Therapieansatz zielt in eine möglichst schnelle und umfassende Eliminierung aller Stressquellen und Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit. Es ist offensichtlich, dass nur ein umfassendes interaktives biologisch-medizinisch-zahnmedizinisches Therapiekonzept eine tiefgreifende Heilung der Systeme bewirken kann.
Die 4 Phasen der Behandlung nach Dr. Dietrich Klinghardt:

  • Herstellung der normalen Physiologie
  • Entgiftung
    • Metallentfernung, Entfernung toter Zähne/Titanimplantate/NICO’s etc.
    • Entgiftung aller Systeme (DMPS, Chlorella, etc.)
  • Immunmodulation (90% aller Symptome sind verursacht durch eigene Immunreaktionen auf die Toxine oder die Keime)
  • Verminderung der pathogenen Keime und Normalisierung des Mikrobioms

DOWNLOAD | BROSCHÜRE

Unsere Therapeuten

Spezialisten der biologischen Zahnmedizin

Dr. Karl Ulrich Volz

Biologische Zahnheilkunde

Dr. Karl Ulrich Volz

Dr. Karl Ulrich Volz ist Präsident der ISMI (International Society of Metal free Implantology e.V)., Gründer der Bodensee Zahnklinik und der Tagesklinik Konstanz. 2001 entwickelte er das erste marktfähige Keramikimplantat und hat für die Firma SDS Swiss Dental Solutions alle Implantatformen für die verschiedensten Indikationen entwickelt und selbst die meisten Keramikimplantate weltweit eingesetzt. Durch diese Pionierleistung wurde er zum derzeit wohl erfahrensten und bekanntesten biologischen Zahnarzt in Europa und hat einzigartige Behandlungsmethoden und Chirurgiekonzepte entwickelt, welche erst unter Hinzunahme biologischer und immunologischer Aufbau- und Begleitprotokolle möglich wurden. Seine Behandlungserfolge, Publikationen und internationalen Vorträge haben einen neuen Trend in der Zahnmedizin ausgelöst und dazu geführt, dass ein großer Teil seiner Patienten Zahnärzte, Ärzte und Heilpraktiker sind. Dr. Karl Ulrich Volz leitet die biologisch zahnmedizinische Abteilung in der Swiss Biohealth Clinic in Kreuzlingen / Schweiz.

Dr. Dietrich Klinghardt

Biologische Medizin

Dr. Dietrich Klinghardt

​Dr. Dietrich Klinghardt ist Gründer der Klinghardt Academy in den USA, der amerikanischen Academy of Neural Therapy, medizinischer Direktor des Instituts für Neurobiologie und Klinikchef beim Sophia Health Institute, nahe Seattle/USA sowie Gründer des Instituts für Neurobiologie (INK) in Stuttgart und Autor des Lehrbuchs für Psycho-Kinesiologie. Dr. Klinghardt hält Vorlesungen an den Universitäten von Illinois, Utah, Washington DC, Freiburg und Adelaide sowie an den medizinischen Fakultäten in Genf und Zürich. Er initiiert und wirkt bei wissenschaftlichen Studien mit, die sich mit Themen wie z.B. psychischen Faktoren bei Schmerzerkrankungen, Schwermetallbelastungen, Autismus, Behandlungen von chronischen Erkrankungen (z.B. Borreliosen) beschäftigen und entwickelt daraus effektive Behandlungsmethoden, die sich auf aktuelle, wissenschaftliche Erkenntnisse begründen. ​Dr. Dietrich Klinghardt leitet die biologisch medizinische Abteilung in der Swiss Biohealth Clinic in Kreuzlingen / Schweiz.

Josephine Tietje

Biologische Zahnheilkunde

Josephine Tietje

Dr. Josephine Tietje, in Hamburg geboren, erlangte die internationale Cambridge Hochschulreife und studierte an der Jacobs University Biochemie, bevor sie das Studium der Zahnmedizin an der Universität Münster aufnahm und dort als Semesterbeste 2013 das Examen absolvierte. Wenig später folgte die Promotion in der Gefäßchirurgie der Uniklinik. Aus Begeisterung für die zahnärztliche Chirurgie entschied sie sich für die vierjährige Spezialisierung zur Oralchirurgin, die sie erfolgreich abgeschlossen hat. Stationen auf dem Weg dorthin waren eine namhafte Privatpraxis, eine große kieferchirurgische Praxis und die Kieferklinik Bremen-Mitte. Durch das Interesse an biologischer Ernährung und Medizin wurde auch ihre Leidenschaft für die biologische Zahnmedizin geweckt.

Paul Kilanowski

Biologische Zahnheilkunde

Paul Kilanowski

Paul Kilanowski wurde die biologische Zahnheilkunde quasi in die Wiege gelegt durch seine Mutter, Yvonne Kilanowski, die seit vielen Jahren als Zahnärztin im Biologischen Bereich arbeitet und schon vor vielen Jahren Kurse bei Dr. Volz belegt hat. Paul Kilanowski hat sein Staatsexamen 2013 in Erlangen/Nürnberg abgelegt und bereits einige Jahre in zwei biologisch orientieren Praxen gearbeitet.

Clara Esquinazi

Biologische Zahnheilkunde

Clara Esquinazi

Clara Esquinazi ist gebürtig aus Argentinien und wuchs in Bayreuth und Leipzig auf. Dieses Jahr hat sie ihr Staatsexamen an der Uni Freiburg abgelegt. Dem Studium der Zahnmedizin ging ein betriebswirtschaftliches Studium in Den Haag, Niederlande voraus. Aktuell promoviert sie noch an der Zahnklinik Freiburg in Kooperation mit der Abteilung für Medizininformatik der Universität.

Dr. Krassimir Shelev

Biologische Medizin

Dr. Krassimir Shelev

Dr. Shelev ist Facharzt für Anästhesiologie, Master of Science in interdisziplinärer Schmerzmedizin, Meister der Akupunktur DÄGFA, Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM), Akupunktur-TCM (ASA). Seine Facharztausbildung in Anästhesie und Schmerztherapie absolvierte er an der Universitätsklinikum Dresden, danach arbeitete er als Anästhesist und Schmerztherapeut in eigener Praxis in Gütersloh bevor er als Oberarzt Anästhesie und Schmerztherapie in die Schweiz ins Kantonspital Frauenfeld und danach in die Universitätsklinik Balgrist, Zürich wechselte. Heute betreibt er eine Schmerzpraxis, ist Belegarzt im Rheumatologie– und Schmerzzentrum Frauenfeld und arbeitet in der biologisch medizinischen Abteilung der Swiss Biohealth Clinic in Kreuzlingen.

Barbara Ott

Biologische Medizin

Barbara Ott

Barbara Ott war nach ihrer Ausbildung zur Medizinische Praxis Assistentin MPA zunächst bei Prof. Yoshinori Suezawa, Orthopädie und Dr. Hans-Caspar Grossmann, Dermstologie, danach bei Prof. Ossi Köchli, Gynäkologie FMH/Zürich tätig. Seit 2016 ist sie bei der Swiss Biohealth verantwortlich für Infusionen, Blutentnahme und -aufbereitung für A-PRF, für HRV-Messung sowie in der OP-Vorbereitung und –Nachbehandlung. Ihr obliegt die Verantwortung für die Swiss Biohealth Apotheke.

Camil Stilu

Biologische Medizin

Camil Stilu

Camil Stilu ist diplomierter Physiotherapeut. Nach seiner Ausbildung folgten zahlreiche Aus- und Weiterbildungen zum dipl. Manualtherapeut OMT, zum dipl. Chirotherapeut HVLA, zum dipl. Sportphysiotherapeut DOSB, zum dipl. Narbentherapeut BOEGER-THERAPIE®dipl. Lymphdrainagetherapeut KPE, zum dipl. Osteo- und Sportosteopathischen Therapeut und zum dipl. Craniosacral Therapeut. Seine Schwerpunkte liegen zudem in der Sacro-Occipital-Therapie – SOT, Migränebehandlung, Ernährungslehre, koreanischen Handakupunktur und Akupressur. Er betreibt eine eigene Praxis und kooperiert seit 2009 mit der Venenklinik und seit 2016 mit der Swiss Biohealth Clinic, beide in Kreuzlingen.

Gesünder und energievoller.
In nur einer Sitzung.

Patient werden

Für eine erste unverbindliche und kostenfreie Einschätzung Ihrer Situation inkl. Kostenrahmen benötigen wir von Ihnen folgende Dokumente:

  • Digitales Panorama-Röntgenbild
  • Ihren Vitamin D3- (ng/ml) Wert
  • Ihren LDL- (g/I)-Wert
  • Unseren vollständig ausgefüllten Fragebogen (Anamnese)

Wir fühlen uns unseren Patienten gegenüber der ärztlichen Schweigepflicht und zu absoluter Diskretion verpflichtet. Daher genießt der Schutz Ihrer Daten in der Kommunikation mit unseren Patienten oberste Priorität.

weitere Infos für Patienten