Testimonial Christian Knapp

Deutschland

Christian Knapp

Ich bin Diabetiker Typ 1 seit 13 Jahren. Eingestellt bin ich mit einer Insulinpumpe und einem CGM-System (kontinuierliche Blutzuckerüberwachung) und sehr guten Werten. Dennoch gibt es verschieden Blutwerte die ich über die Jahre nicht in den Griff bekommen habe. Zusätzlich hatte ich seit einigen Monaten eine gewisse Antriebslosigkeit und Schlafstörungen, so wie Hautausschläge welche sich weder meine Ärzte noch ich selbst erklären konnten.
In der Swiss BioHealth Clinic wurde bei einer 3d Diagnose festgestellt, dass in meinem rechten Unterkiefer noch Wurzelreste nach einer Weisheitszahnentfernung vor 14 Jahren vorhanden waren. Außerdem 2 kleine Metallstücke in beiden Unterkiefern. Zusätzlich befanden sich in allen 4 Arealen NICOs.

Im Januar 2018 wurden die 4 NICOs entfernt und die Weisheitszahnareale nochmals gereinigt, damit sicher keine Reste mehr zurückbleiben. Bereits direkt nach der OP hatte ich einen stark verminderten Insulinbedarf, welcher bis zu 50% niedriger war als zuvor. In den Wochen danach hat sich dies bei etwa 30% weniger Insulinbedarf eingepegelt. Zusätzlich hatte ich seit Jahren Probleme mit meinen Cholesterinwerten. Diese waren stetig zu hoch und mir wurde dringend die Einnahme von Statinen zur Senkung angeraten. Nach nun 4 Monaten ohne NICOs hat sich mein Cholesterinspiegel ohne Änderung meiner Ernährung stark verbessert und liegt nun im absoluten Normbereich und dies nicht an den oberen Grenzwerten, sondern tatsächlich im Mittelfeld.
Mein HbA1C-Wert (Blutzuckerlangzeitwert) wurde in nur einem Quartal ebenfalls deutlich (0,6 %) gesenkt.
Zusammenfassend fühle ich mich deutlich wohler und kann jedem empfehlen sich in der SBC genauer untersuchen zu lassen, wenn chronische Krankheiten vorliegen, welche die Schulmedizin nicht lindern kann.